DoBar

Die DoBar findet an ausgewählten Donnerstag Abenden ab 18.30 Uhr im Studentenfoyer der Universität Irchel bei jedem Wetter statt. Jede/r kann kommen und der Eintritt ist selbstverständlich gratis ;). Wir bieten diverse Drinks und Bier zu Studipreisen an. Jedes Mal wird zusätzlich noch der Grill angefeuert. Also nehmt Wurst, Chnoblibrot oder Marshmallows mit und grilliert euch einen schönen Znacht.

Der Erlös aus der DoBar kommt den Geographie- und ESS-Studierenden oder einem guten Zweck zugute. Das Geoteam betreibt eine aktive Spendenpolitik und es werden auch Benefiz-DoBars organisiert, an denen der Erlös direkt einer wohltätigen Institution übergeben wird.

Eine weitere DoBar Spezialität ist die DozBar. Sie findet einmal im Jahr statt. 

An diesem Abend stehen die Dozierenden und Mitarbeitenden des Geographischen Instituts hinter den Zapfhähnen und sorgen mit dem Geoteam für das Wohl der Besucher. Dadurch ergibt sich die Gelegenheit mit den Dozierenden Kontakte zu knüpfen, abseits vom Studialltag.

Am letzten Donnerstag im Frühlingssemester findet das DoBar Sommerfest statt. Statt dem üblichem Loungegedudel aus dem Lautsprecher treten Bands auf und sorgen für eine ausgelassene Stimmung.